Aktuelles

12.08.18 | Preise steigen weiter!

Alle Hände voll zu tun haben wir als Immobilienmakler Verden momentan. Die Preise für Wohnimmobilien steigen weiter rasant. Allein im zweiten Quartal haben sich die Immobilien im Vergleich zum Vorjahresquartal noch einmal um weitere 8,3% verteuert.

Der Preisanstieg zieht sich dabei durch nahezu alle Immobilienklassen. Wohn- und Gewerbeimmobilien haben sich ebenso verteuert wie Mehrfamilienhäuser. Hier haben in- und ausländische Investoren für einen rasanten Preisanstieg gesorgt. So verteuerte sich diese Kapitalanlage um 9,7%. Es ist allerdings ein leichtes Abflachen der Dynamik erkennbar.

Eigentümer von Einfamilienhäusern, Eigentumswohnungen oder Mehrfamilienhäusern, die sich schon länger mit dem Verkauf einer Immobilie beschäftigen, sollten den jetzigen Preissprung nutzen. Wir als Immobilienmakler Verden beraten Sie gerne.

31.05.18 | Tolle Neuigkeiten: Angebot wird knapper!

Als Immobilienmakler Verden haben wir heute für alle Eigentümer erneut gute Nachrichten. Die Preise für Immobilien und Bauland kennen im Landkreis Verden weiterhin nur die Richtung nach oben. Dazu kommt ein rückläufiges Angebot von Bestandsimmobilien und auch einer Verknappung beim Bauland.

Dabei werden regelmäßig für Neu- und Bestandsimmobilien in Achim und Verden die höchsten Preise erzielt. Ganz ähnlich sieht es auch bei Reihenhäusern und Eigentumswohnungen aus. Auf den Plätzen folgen die Lagen Oyten und Langwedel.

Beste Voraussetzungen also für alle Eigentümer, die sich mit dem Gedanken an einen Immobilienverkauf tragen. Wir als Immobilienmakler Verden beraten Sie gerne dazu und erstellen Ihnen natürlich auch vorab eine kostenlose Markteinschätzung Ihrer Immobilie.

15.04.18 | Steigende Preise bei Eigentumswohnungen

Was wir als Immobilienmakler Verden schon seit einigen Jahren immer wieder prognostizieren, wurde jetzt vom Gutachterausschuss Verden-Sulingen bestätigt. Die Preise für Eigentumswohnungen sind zuletzt stark gestiegen.

So kletterten die Preise in den vergangenen zehn Jahren im Schnitt um über 50 Prozent! Dabei liegt der Durchschnittspreis für Neubau-Wohnung bei rund 2.700 Euro pro Quadratmeter, während die Preise für Bestands-Wohnungen je nach Baujahr zwischen 1.000 und 2.000 pro Quadratmeter kosten. Unsere Empfehlung:

Wenn Sie eine Eigentumswohnung haben und über einen Verkauf nachdenken, sollten Sie die aktuell stark gestiegenen Preise für sich nutzen. Als Immobilienmakler Verden erstellen wir Ihnen gerne eine Werteinschätzung. Natürlich absolut unverbindlich.

08.03.18 | Beste Voraussetzungen für Verkäufer

Viel Arbeit für Immobilienmakler in Verden! 2017 wechselten fast 800 bebaute Grundstücke den Eigentümer. Damit lag die Zahl knapp über der Zahl aus 2016. Während es bei der reinen Anzahl also nur wenig Veränderung gab, hatten die Verkäufer trotzdem allen Grund zur Freude.

Denn beim Geldumsatz gab es einen kräftigen Sprung nach vorne. So wurden 2016 noch rund 210 Millionen umgesetzt, während es 2017 schon 248,5 Millionen Euro waren. Im Durchschnitt kostet ein Einfamilienhaus im Landkreis Verden damit rund 230.000 Euro. Ein Zuwachs von 30.000 Euro gegenüber 2016.

Auf uns als Immobilienmakler Verden wartet also eine Menge Arbeit, denn es gilt, aus Ihrem Haus das Beste herauszuholen. Angesichts der gestiegenen Preise sollten Immobilienbesitzer, die mit dem Verkauf-Gedanken spielen, die aktuelle Hochpreis-Phase nutzen, um ein bestmögliches Verkaufsergebnis zu erzielen. Wir als Immobilienmakler Verden beraten Sie gerne.

16.02.18 | Gute Nachrichten für Immobilienverkäufer

Der Gutachterausschuss für den Landkreis Verden hat in seinem jüngsten Beschluss die neuen Bodenrichtwerte festgelegt. Demnach sind die Preise in den vergangenen Monaten moderat gestiegen.

Die höchsten Preissteigerungen verzeichnen dabei Grundstücke im unmittelbaren Einzugsgebiet Bremens. Thedinghausen, Oyten und Achim verzeichnen die größten Preissprünge. Hier müssen in Top-Lage bis zu 280 Euro für den Quadratmeter hinblättern. Aber auch für uns als Immobilienmakler Verden gibt es viel Arbeit, denn in Verden haben die Immobilienpreise ebenfalls angezogen.

Als Ausblick auf den Grundstücksmarktbericht ließen die Verantwortlichen durchblicken, dass auch die Preise für Eigentumswohnungen noch einmal angezogen haben. Wenn Sie sich also mit dem Gedanken tragen, Ihre Immobilie zu verkaufen, könnte genau jetzt der richtige Zeitpunkt sein. Als Immobilienmakler Verden beraten wir Sie gerne dazu. Natürlich kostenlos. Rufen Sie uns einfach an.

09.02.2018 | Günstige Bestandswohnung statt teurem Neubau

Wir freuen uns als Immobilienmakler Verden ganz besonders, einen Kunden beim Immobilienverkauf seiner Eigentumswohnung in Verden unterstützen zu dürfen. Die Eckdaten:

Die Wohnung liegt im 1. Obergeschoss eines 6-Familienhauses. Die Wohnung gliedert sich in zwei Bereiche. Nach dem Eingangsbereich erreichen Sie über den ersten Flur das Büro/Gästezimmer/2. Kinderzimmer sowie das Gäste-WC und den Abstellraum. Herzstück der Wohnung ist im Anschluss an diesen ersten Flur der große Wohn-/Essbereich, der sich über die komplette Breite des Hauses erstreckt. Ein weiterer kleiner Flur bildet eine tolle Abgrenzung zu den Schlafräumen bestehend aus Wannen-Bad, Schlafzimmer und Kinderzimmer.

Die modern geschnittene 4-Zimmer-Wohnung wurde in den vergangenen Jahren vom Eigentümer selbst bewohnt und dementsprechend gepflegt. So befinden sich beispielsweise an den Balkontüren und den Fenstern hochwertige Insektenschutzgitter. Im vergangenen Jahr wurde die Einbauküche komplett erneuert, die ebenfalls im Kaufpreis enthalten ist!

Mit einem Angebotspreis von 147.500,– Euro ist die Wohnung sowohl für Selbstnutzer als auch für Kapitalanleger interessant. Weitere Eckdaten finden Sie hier. Wenn Sie einen Besichtigungstermin wünschen, sprechen Sie uns als Immobilienmakler Verden einfach an.

01.02.2018 | Bald Münchener Verhältnisse?

Auch wenn wir als Immobilienmakler Verden hauptsächlich im Dreieck Hannover/Bremen/Hamburg tätig sind, lohnt sich ein Blick in andere Regionen um mögliche zukünftige Entwicklungen für unsere Region abzuschätzen. Und dieser Blick bedeutet für alle Immobilienverkäufer gute Nachrichten:

So steigen die Preise für Immobilien in Deutschland derzeit unbeirrt weiter. Im Umland von München müssen beispielsweise mittlerweile rund 4.000 Euro pro Quadratmeter bei Eigentumswohnungen gezahlt werden. Dementsprechend haben die Preise auch in Achim und Verden den höchsten Stand aller Zeiten erreicht.

Wenn Sie sich also mit dem Gedanken tragen, Ihre Wohnung oder Ihr Haus zu verkaufen, sprechen Sie uns als Immobilienmakler Verden einfach an. Denn die Zeiten für einen Verkauf sind so gut wie noch nie.